"Dein Köper hört alles, was dein Kopf sagt."
 
 

Schmerztherapie

Hier arbeite ich mit Menschen mit:

Dabei ist meine Philosophie...

...Körper und Seele als eine Einheit zu sehen. Ist das Eine im Ungleichgewicht reagiert das Andere. Ganzheitliche Schmerzarbeit bedeutet nicht nur, mit dem Körper, sondern auch mit dem Geist zu arbeiten. So verbinde ich therapeutische Berührung mit medizinischer Selbsthypnose, um die Selbstheilungskräfte zu aktivieren, um chronischen Stress und Schmerzen abzubauen. Oder einen Weg zu finden, mit ihnen zu leben.

Manchmal sind Schmerzen durch eine Umstellung der Lebensgewohnheiten in den Griff zu bekommen. Hier unterstütze ich meine Klienten, durch mentales Coaching, ihr Leben langfristig umzustellen, um dauerhaft schmerzfrei und gesund leben zu können.

Dazu arbeite ich mit folgenden Methoden:

Elementare Körpertherapie
Durch systematische therapeutische Berührung finden die meisten Menschen sehr schnell Zugang und Lösung von Schmerzen und Blockaden. Dabei wird auch die in allen Menschen existierende Körperintelligenz angesprochen.

Medizinische Selbsthypnose zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte
Hier erarbeite ich mit dem Klienten anhand seiner eigenen inneren Bilder imaginäre Körperreisen mit dem Ziel der medizinischen Selbsthypnose für die selbstständige Anwendung zu Hause. Durch regelmäßiges Fokussieren gelingt es, die Schmerzwahrnehmung zu verändern.

Somato Emotionale Traumata-Auflösung
Durch die Somato-Emotionale-Traumata-Auflösung (SET) können zum Teil schon jahrelang bestehende Traumata durch Stürze, die sich als Dauerschmerz oder Dauerverspannungen äußern, aufgelöst werden. In der Regel reicht eine Sitzung, um solch ein Trauma aus dem Zell-Gedächtnis zu löschen.

Autogenes Training

Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen