Als Journalistin begeisterte es mich, über Menschen zu berichten, die sich ihre Träume erfüllt und kreativ den Herausforderungen ihres Lebens gestellt hatten. Ich konnte dabei ihre Inspiration und Lebensfreude spüren. Als Therapeutin bringe ich diese Erfahrungen mit in meine Arbeit ein und unterstütze meine Klienten mit derselben Begeisterung, sich weiter zu entwickeln und ihr Leben glücklicher, gesünder und erfüllter zu gestalten.

„Dein Körper hört alles, was deine Seele sagt“ (unbekannt)

Die Bedrängnis der Seele speichert sich im Körper und meldet sich als Schmerz, Schwindel oder andere körperliche Sensation, um beachtet zu werden und notwendige Veränderung herbeizuführen.

Auch wenn mir diese Zusammenhänge klar waren, hörte ich selbst meinem Körper nicht zu. Ich suchte nach Erklärungen für meine Schmerzen und verzweifelte an der Ratlosigkeit der Ärzte. Nachdem ich Mutter geworden war und mein Leben sich verändert hatte, brauchte ich eine Weile, um zu verstehen, dass ich trotz des Glücksgefühls überfordert war.

„Hör auf zu sein wer du warst und werde wer du bist“
(Paolo Coehlo)

So basieren meine Behandlungsmethoden darauf, unbewusste Bedürfnisse wahrzunehmen, innere Stärken zu aktivieren, um hemmende Gewohnheiten abzulegen, um wieder stark und mit Freude zu leben.

Nachdem ich mein Leben meiner neuen Rolle angepasst, Altes losgelassen und mich Neuem geöffnet hatte, verschwanden die Schmerzen. So schreibe ich nun nicht mehr nur über Menschen, sondern unterstütze sie persönlich, ihren Lebensweg erfüllt zu gestalten.

Ich freue mich sehr, Sie in meiner Praxis oder in einem meiner Seminare willkommen zu heißen.